Die Scheurer Swiss präsentiert ihr neues Logo und setzt mit dem neuen Markenauftritt einen wichtigen Meilenstein für die Zukunft.

Das Rebranding der Faserverbundspezialistin und Recruiterin, Scheurer Swiss GmbH, repräsentiert die kontinuierliche Weiterentwicklung der Marke, Produkte und Services – und damit das Wachstum des Unternehmens. Nach Namenswechsel und neuem Webauftritt stellt nun auch das Logo nach aussen sichtbar dar, wofür die Scheurer Swiss seit vielen Jahren erfolgreich steht: ein dynamisches und innovatives Schweizer Unternehmen mit der Kompetenz aus über 30 Jahren Formel 1-Engineering und einem umfassenden, global einzigartigen Dienstleistungsangebot aus einer Hand, das weit über Motorsport-Engineering hinausgeht.

Neuer Markenauftritt zeigt Unternehmensausrichtung

Mehr als 30 Jahre Erfahrung im Composite-Engineering in der Formel 1, der Königsklasse des Motor- und Rennsports, zeichnen die Scheurer Swiss GmbH aus. Auch in anderen international bedeutenden Wirtschaftszweigen wie Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit, Nautik und Industrie durfte die Spezialistin aus dem Umfeld der Faserverbundtechnologie in zahlreichen namhaften Projekten ihre Kompetenzen in der Entwicklung von kundenspezifischen Composite-Bauteilen aus Karbon, Glasfaser oder anderen Faserverbundwerkstoffen unter Beweis stellen. Seit März 2019 zählt die Scheurer Swiss ausserdem zu den staatlich lizenzierten Personalvermittlern – rekrutiert, verleiht und vermittelt seither erfolgreich kompetentes Fachpersonal verschiedenster Bereiche. Das neue Logo der Faserverbundspezialistin und Recruiterin repräsentiert nun auch äusserlich das, was bereits seit vielen Jahren Programm ist: Dynamik, Innovation und Kompetenz des im Erbringen von Höchstleistungen erprobten Schweizer Unternehmens gepaart mit einem global einzigartigen Rundumservice – für hocheffiziente individuelle und bedarfsgerechte Kundenlösungen mit optimalem Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Wichtiger Meilenstein

«Wir sind stolz auf den Wandel, den unser Unternehmen in den vergangenen Jahren erfolgreich vollzogen hat», so Dominik Scheurer, CEO der Scheurer Swiss GmbH. In ihren Anfängen war die heutige Scheurer Swiss ein hauptsächlich für Renn- und Motorsport tätiges Design- und Engineeringunternehmen. «Mit der Vision im Gepäck, auch Kunden anderer Industrien die Höchstleistung, Präzision und Effizienz der Faserverbundwerkstoffe in einem Rundum-Servicepaket zugänglich zu machen, haben wir uns in den letzten Jahren Schritt für Schritt in andere bedeutsame Bereiche vorangearbeitet. Allen voran in die Luft- und Raumfahrt. Dies nicht zuletzt dank unserem Höchstmass an Kompetenz und Erfahrung aus der Formel 1», führt Scheurer weiter aus. «Wir waren über unsere alte Identität hinausgewachsen. Ein Rebranding war die logische Konsequenz», verkündet Scheurer. Um der neuen Ausrichtung die passende Erscheinung zu geben, hat sich das Unternehmen Ende 2018 professionelle Marketingunterstützung ins Team geholt und den Markenauftritt seither kontinuierlich angepasst. Die strategischen Grundlagen des neuen Corporate Designs wurden nicht von externen Agenturen, sondern bewusst intern vom Marketing erarbeitet und unter Einbezug der Unternehmensspitze umgesetzt. Der neue Look wird mit dem Redesign des Logos vollendet. «Ziel war ein Logo, das uns als Schweizer Unternehmen repräsentiert, gleichzeitig modern und technisch wirkt. Dynamik und Kompetenz sowie der einzigartige Rundumservice sollten verkörpert werden, ohne dabei unsere Wurzeln im Rennsport ganz zu vergessen», beschreibt Scheurer die Strategie.

Mehr als nur ein neues Logo

Seit Ende 2018 wird der Markenauftritt der einstigen Scheurer & Co. Design & Engineering schrittweise an die neue Unternehmensstrategie angepasst. Angefangen beim Namenwechsel hin zur heutigen Scheurer Swiss GmbH, gefolgt von einem kompletten Relaunch der Website, erschliesst sich das Rebranding im neuen, zukunftsweisenden Logo, in dessen Zuge auch die Hausfarben und Schriften des Unternehmens modifiziert wurden. Das neue Logo stellt nicht nur ein unverwechselbares Zeichen dar, es ist auch Inbegriff des Wandels und Wachstums des Schweizer Engineering- und Recruiting-Unternehmens in den vergangenen Jahren und symbolisiert die international tätige, erfolgreiche Scheurer Swiss GmbH heute. «Unternehmen und Marke haben in den letzten Jahren mit der stetigen Ausweitung der Zielgruppe auf diverse Industrien und dem erweiterten Dienstleistungsangebot einen Wandel vollzogen, dem wir mit der neuen Markenstrategie begegnen. Es war Zeit, die neue Ära nach aussen hin mit einem neuen und zeitgemässen Firmenauftritt darzustellen», teil CEO, Dominik Scheurer, mit.

Die Marke „Scheurer Swiss“

Mit dem Namenswechsel auf «Scheurer Swiss GmbH» schlägt die Spezialistin für Entwicklung und Konstruktion von Faserverbundbauteilen ein erstes Kapitel in der neuen Aussendarstellung des Unternehmens auf. «Die schweizerische Präzision und Qualität sowie die Gewissheit, einen verlässlichen und innovativen Partner an seiner Seite zu haben, werden von unserer internationalen Kundschaft sehr geschätzt und sind seit Beginn weg Teil unserer Erfolgsgeschichte», sagt Scheurer. Deshalb sollte der neue Firmenname die Schweiz im Namen tragen und das Schweizerische auch farblich repräsentieren. Das Unternehmen ging dabei noch einen Schritt weiter und bewarb sich mit Erfolg für eine der seltenen, vom Schweizer Bund vergebenen dot.swiss-Domains. Die begehrte Top-Level-Domain steht unmissverständlich für die Herkunft und Verankerung von Schweizer Unternehmen und profiliert diese sowohl im Heimmarkt als auch weit über die Landesgrenzen hinaus. Sie verleiht dem Webauftritt Exklusivität und schafft für den Träger der Domain Mehrwert, weil sie die Identifikation mit der Marke Schweiz und deren Werten «Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit» unterstreicht. CEO Scheurer bekräftigt: «Es ist für uns eine grosse Ehre, für die begehrte dot.swiss-Domain auserwählt worden zu sein. Wir tragen sie mit gebührendem Stolz und sind sehr dankbar, dass wir unsere täglich gelebten Unternehmenswerte auch in unserem äusseren Erscheinungsbild präsentieren dürfen.»

Neu verpackt in die Zukunft

In einer immer anspruchsvolleren Welt, in der Qualität, Innovation, Dynamik und Effizienz grossgeschrieben werden, muss sich ein Unternehmen mehr denn je mit einer individuellen, einzigartigen Strategie auszeichnen – und diese über die Marke transportieren. «Wir sind überzeugt von unserem erprobten global einzigartigen Ansatz, dem Kunden im Bereich der Faserverbundtechnologie einen fortschrittlichen und hocheffizienten Rundumservice aus einer Hand zu bieten, der mit der Personalbeschaffung weit über Beratung, Design, Entwicklung, Konstruktion und Produktion von faserverbundverstärkten Composite-Bauteilen hinausgeht», bestärkt CEO Scheurer. Die neue Bildmarke visualisiert diesen kompletten Lösungsansatz – dessen Bausteine durchaus auch einzeln und ausserhalb vom Bereich faserverbundverstärkter Materialien in Anspruch genommen werden können – durch den kreisförmigen, dynamischen Punkteschweif, der gleichzeitig, als angedeutetes Rad in Bewegung und das «S» aus «Scheurer» als Rennbahn interpretierend, die Wurzeln und Dynamik der Formel 1 und die daraus gewonnene Erfahrung und Kompetenz der Scheurer Swiss GmbH repräsentiert. Das in der Kombination entstehende Markenemblem ist Sinnbild für die Scheurer Swiss und verleiht in Zukunft grossen Darstellungsspielraum für die neue Marke. «Das Emblem ist zentraler Bestandteil unserer neuen Markenstrategie und gibt uns eine unverwechselbare Identität. Es lässt sich überall einsetzen», erläutert Scheurer. Die Qualität und Präzision, die einem Schweizer Unternehmen gebühren, verkörpert die farblich passende dot.swiss-Domain, die vor dem Hintergrund der internationalen Tätigkeit bewusst offensichtlich dargestellt wird.

Ihr Projekt in guten Händen

Die Scheurer Swiss GmbH ist die perfekte Partnerin, wenn es um Produktentwicklung mit modernsten Faserverbundtechnologien, staatlich lizenzierte Personalbeschaffung und Composite-Schulungen geht. Wir beraten Sie gerne!

Anfrage senden >>